Hinweis zum Datenschutz

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-
DSGVO) entnehmen Sie bitte dem Hinweisblatt („Datenschutzhinweise für Bewerber/innen“), welches sie HIER einsehen können.

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Der Elektroniker für Betriebstechnik ist der Allrounder unter den elektrischen Berufen. 
Du arbeitest allein oder im Team daran Maschinen und Anlagen zu vernetzen.
Schaltpläne müssen gezeichnet, Systeme programmiert, Kabel gelegt und die Maschinen schließlich elektrisch ausgerüstet werden.
Bei uns lernst du Strom in die richtige Richtung zu lenken!

Welche Fertigkeiten und Kenntnisse werden Dir unter anderem vermittelt?

  • Installieren, warten und reparieren von Anlagen
  • Selbstständiges Arbeiten nach Stromlaufplan
  • Mechanische Fertigung nach Zeichnung
  • Automatisierungstechnik von Betriebsanlagen
  • Ordnung und Sauberkeit
  • Dokumentieren von Fertigungsartikeln

Wo wirst Du während der Ausbildung arbeiten?

Du durchläufst verschiedene Abteilungen des Unternehmens.

  • Elektroabteilung
  • Montage
  • Warenlager

Deine Weiterqualifizierung findet im Rahmen überbetrieblicher Lehrgänge statt.

Das bieten wir Dir:

  • Internationales, erfolgreiches Unternehmen mit nachhaltiger Zukunftsperspektive
  • Überdurchschnittliche Bezahlung nach Tarif
  • Bezuschussung von Lehrmaterial
  • Prämierung guter Prüfungsergebnisse
  • Individuelle Fördermöglichkeiten
  • Bereitstellung von Arbeitskleidung
  • Individuelle Fördermöglichkeiten
  • Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Ausflüge

Wo wird Deine Berufsschule sein?

  • Erfurt

Wie lange dauert die Ausbildung und wie unterteilt sie sich?

  • 3,5 Jahre, unterteilt in Theorie (Berufsschule) und Praxis
  • 40 Wochenstunden

Das bringst Du mit:

Interesse:

  • am Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • an handwerklicher Tätigkeit 
  • an Elektrotechnik und Elektronik
  • an einem abwechslungsreichen Beruf
  • an spannenden Aufgaben

Stärken:

  • Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • gute Auffassungsgabe

Schulabschluss:

  • Realschul- oder qualifizierter Hauptschulabschluss mit guten Noten in naturwissenschaftlichen Fächern, vor allem Mathe und Physik

Böhm Fertigungstechnik

Suhl GmbH

Demo

Telefon

+49 3682 452-0
Demo

Böhmstraße 1

98544 Zella-Mehlis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen