Industriemechaniker/in

Was werden Deine Aufgaben sein?

  • Herstellung von Maschinenbauteilen durch handgeführte Werkzeugmaschinen – Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen nach technischen Unterlagen (Bauteilzeichnungen)Montage von Einzelteilen zu kompletten
  • Maschinenbaugruppen verbunden mit verschiedenen Antriebstechniken und Systemen zu einer betriebsfähigen Anlage Beachtung und Einhaltung der angewiesenen Arbeitsschutzmaßnahmen
  • Wartung und Instandhaltung von Anlagen (Gewährleisten der Betriebsbereitschaft)
  • Beachtung und Einhaltung der angewiesenen Arbeitsschutzmaßnahmen

Wo wirst Du während der Ausbildung arbeiten?

  • hauptsächlich in den Fertigungsbereichen Montage und Einzelteilfertigung an Werkzeugmaschinen
  • bei externen Lehrgängen in der jeweiligen Bildungseinrichtung

Wo wird Deine Berufsschule sein?

  • Zella-Mehlis

Wie lange dauert die Ausbildung und wie unterteilt sie sich?

  • 3,5 Jahre, unterteilt in Theorie (Berufsschule) und Praxis
  • 40 Wochenstunden

Das bringst Du mit:

Interesse:

  • an Technik
  • am Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • an Tätigkeit mit körperlichem Einsatz
  • an handwerklicher Tätigkeit

Stärken:

  • Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Auffassungsgabe

Schulabschluss:

  • Realschulabschluss mit mind. Note 3 in Mathe und naturwissenschaftlichen Fächern

Ansprechpartner

Frau Sylvia Schlegelmilch

Demo

Telefon

+49 3682 452-200
Demo

Böhmstraße 1

98544 Zella-Mehlis