Lebenslanges Lernen

Zella-Mehlis – Auf dem Hof der Böhm Fertigungstechnik GmbH in Zella-Mehlis macht die Informationsoffensive "Berufliche Bildung - Praktisch unschlagbar" Station.

Den Eiswagen hat der Chef bestellt, daneben steht in der Mittagssonne ein bunt beklebtes Info-Mobil.

Die Böhm Fertigungstechnik hat in Zella-Mehlis 190 Leute, in der Slowakei weitere 40 Mitarbeiter. Derzeit gibt es im Thüringer Betrieb zwölf Auszubildende, sieben neue sollen zum neuen Lehrjahr mit an den Start gehen. Es gibt auch hier noch freie Lehrstellen, wie die Ausbilderin für den kaufmännischen Bereich, Sylvia Schlegelmilch, erzählt. Ihr Kollege Tobias Richter, der sich um die Ausbildung in den Metallberufen kümmert, verweist stolz darauf, dass es im Unternehmen jetzt eine neue, gut ausgestattete Lehrwerkstatt für die Fachkräfte von morgen gebe.

Weiterlesen

Wie man Fachkräftemangel am besten entgegenwirkt

Die theoretischen und praktischen Prüfungen für die vier ehemaligen Auszubildenden liegen erst wenige Tage zurück. Marcel Friedel, Paul Repstat, Marc Heimrich und Kevin Wilhelm haben die dreieinhalbjährige Ausbildung zum Konstruktions-, Industrie- sowie zum Zerspanungsmechaniker in der Böhm Fertigungstechnik GmbH mit Erfolg abgeschlossen und nahmen am Dienstag in feierlichem Rahmen ihre Facharbeiterbriefe in Empfang.

Geschäftsführer Felix Hellmuth beglückwünschte die vier jungen Männer im Alter von 20 und 21 Jahren persönlich zu ihren guten Leistungen und versprach ihnen "gute Perspektiven in unserem Haus." Dass zur Feierstunde auch alle anderen Lehrlinge vom ersten bis zum dritten Lehrjahr eingeladen waren, hatte guten Grund. Schließlich ist es dem Unternehmen wichtig zu zeigen, welch hohen Stellenwert die Ausbildung hat und dass ein gutes Betriebsklima herrscht.

Weiterlesen

Lehrlingssuche im Zehn-Minuten-Takt

Die Glocke läutet und los geht es. Junge Leute und Unternehmen gehen auf Kennenlernkurs. Auch die fünfte Auflage des Azubi-Speed-Datings stößt auf große Resonanz - auf beiden Seiten.

Suhl - Das CCS-Atrium hat sich in eine Kontaktbörse verwandelt. Nur, dass sich hier nicht Singles treffen, die des Alleinseins müde sind. Hier sind es Vertreter von Unternehmen, die um Auszubildende werben und junge Menschen, die hören und schauen, was auf dem Ausbildungsmarkt geht. Binnen zehn Minuten gegenseitig Neugier wecken, Interessen abgleichen und im Idealfall ein konkretes Angebot für einen der freien Ausbildungsplätze mitnehmen - das ist das Konzept des Speed-Datings, das von der Industrie- und Handelskammer Südthüringen (IHK) veranstaltet wird.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Böhm Fertigungstechnik

Suhl GmbH

Demo

Telefon

+49 3682 452-0
Demo

Böhmstraße 1

98544 Zella-Mehlis